Auf den Spuren von lokalem Kulturerbe: Cents

Luxembourg, Luxembourg
6.3km / 2 hrs 7 mins / Karte

Auf den Spuren von lokalem Kulturerbe: Cents - Cya On The Road

Cents ist ein relativ „junger“ Stadtteil. Er wurde seit den 1960er Jahren in mehreren Phasen bebaut.  Von den rund 6.500 Einwohnern sind heute etwa die Hälfte Ausländer.  Damit spiegelt die Bevölkerungsstruktur die demographische Entwicklung der Stadt Luxemburg recht gut wider. Trotz seiner unmittelbaren Nähe zur Altstadt ist die Kulturgeschichte des Cents-Viertels nahezu unerforscht.Von einem ehemaligen Karmelitinnen-Kloster über einen Friedhof, auf dem einst die Ausgestoßenen der Gesellschaft begraben wurden, bis hin zu einem „neuen“ Bahnhof bietet Cents eine Reihe weitgehend unbekannter kultureller Sehenswürdigkeiten.Entdecken Sie luxemburgische Stadtgeschichte abseits der ausgetretenen Pfade der Festung! Die Stadt-Tour wurde von Geschichtsstudenten der Universität Luxemburg im Sommersemester 2023 unter der Leitung der drei Hochschullehrenden Tom Becker, Catherine Jones und Marie-Paule Jungblut Rahmen des Seminars „Representing the City of Luxembourg“ ausgearbeitet.Stimmen Sie hier ab, ob die vom Universitätsteam ausgewählten Orte und Namen auch für Sie Zeugnisse lokalen Kulturerbes sind: Kulturerbe_Cents. 

App installieren