Jüdisches Erbe in Racha

Oni, Georgia
16.4km / 3 mins / Karte

Jüdisches Erbe in Racha - Cya On The Road

Jüdisches Material in Georgien ist über verschiedene Gebiete verteilt, wie z. B.: Oni, Gori, Kutaisi, Tiflis, M'tskheta, usw. Es gibt viele Dokumente, die eingesehen und erforscht werden können, aber dieses Projekt wird sich auf die Region Racha konzentrieren: Das Dorf Lailashi, Oni und Utsera. Die Orte, die historische jüdische Aufzeichnungen enthalten, sind: Oni-Museum, Oni-Synagoge, Lailashi-Synagoge und das Haus des georgischen Schindlers Sergey Metreveli, der den Nobelpreis "Gerechter unter den Völkern" erhielt. Da das jüdische Kulturerbe in Racha sehr alt, bedeutend und umfangreich ist, wollen wir eine virtuelle Route schaffen, die diese drei Orte miteinander verbindet. Die Tour wird es Ihnen erleichtern, sich die gesamte Region mit ihren Sehenswürdigkeiten und Verdiensten vorzustellen. Das Hauptziel des Projekts ist es, das Weltjudentum mit dem jüdischen Erbe in Georgien in Verbindung zu bringen, von dem sie vielleicht noch nichts wissen. Der von uns erstellte virtuelle Rundgang wird in dieser Hinsicht hilfreich sein und in der Zeit der Pandemie besonders effektiv sein. Die Menschen können virtuell reisen und das älteste kulturelle Erbe der Juden sehen.>

App installieren